Wer sind Marilisa und Ole? Und was ist Mango.Bananen?

Wer sind wir? Und wieso haben wir diesen Shop ins Leben gerufen?

Wir

Wir beide, oft im Doppelpack. Ole motiviert uns immer was Neues zu machen, mit Geduld und Ausdauer. Marilisa ist immer begeistert und legt einfach los. Die perfekte Kombi also.

 

 

Ole

Der, der sich viel um das Drumherum kümmert. Die wichtigen Dinge, die kaum jemand sieht. Und wie immer macht er es mit viel Bedacht und einem ultra-dicken Geduldsfaden.

 

 

Marilisa

Die, die immer einfach loslegt. Wenn ihr was nicht passt, macht sie es anders. Und wenn es dann immer noch nicht passt, wird es einfach nochmal anders gemacht. Solange bis es dann passt.

 

 

Unsere Mission

Wir sind also Marilisa und Ole. Wir kommen eigentlich aus dem Handwerk & der beruflichen Bildung (Marilisa) und aus der Landwirtschaft (Ole). Mit der Zeit fingen wir gemeinsam an, uns über Nachhaltigkeit zu informieren. Fragten viel nach. Und nach und nach integrierten wir Nachhaltigkeit in unser Leben. Irgendwann immer selbstverständlicher. Und auf einmal sind wir an einem Punkt angekommen, wo andere uns über nachhaltiges Verhalten Fragen gestellt haben. Und es scheint für jede*n am Anfang immer das Gleiche zu sein: Wo soll man bei diesem endlosen Projekt „Nachhaltigkeit“ beginnen? Bei der Ernährung? Der Kleidung? Den Fortbewegungsmitteln? Dem Bauen?

Und es ist egal. Man muss einfach anfangen. Irgendwo. Wenn man im Restaurant ist, vielleicht spricht einen etwas Vegetarisches an. Oder vielleicht sogar etwas Veganes. Oder es kann mit Bedacht eingekauft werden: Gibt es verpackungsfreie Varianten im Supermarkt? Wenn nicht, gibt es vielleicht plastikfreie Alternativen? Oder wenn das Spülmittel leer ist, vielleicht kann man eigenes Spüli selbst herstellen?

Wir glauben, man sollte es nach und nach machen. Das Leben schlagartig umzuändern macht nur in den wenigsten Fällen zufrieden.

getrockneter Lavendel

Wir, Ole und Marilisa, möchten unseren Teil dazu beitragen, dass die Nachhaltigkeit immer mehr bei uns Menschen einen Platz im Zuhause findet. Dass der Konsum verändert wird. Dass der Konsum minimiert wird. Dass wir Menschen wieder anfangen, langlebige Sachen zu kaufen. Vielleicht, dass wir Menschen wieder Vieles selbst machen. Kreieren, herstellen und es dann wertschätzen.

Doch wir wissen auch, dass nicht alles selbst gemacht werden kann. Wir können zum Beispiel keinen Rasierer herstellen. Oder den Kopf unserer elektrischen Zahnbürsten. Da fehlen uns einfach die Mittel zu. Und wir wissen auch, dass vielen Menschen die Zeit fehlt, um Produkte selbst herzustellen. Uns auch.

Und genau aus diesen Gründen verkaufen wir vereinzelte Produkte. Und dieser Onlineshop hier ist ein erster Schritt dorthin. Ein erster Schritt für uns. Aber vielleicht auch für Dich, für Euch. Jetzt leben wir nicht nur für uns so nachhaltig wie es uns möglich ist, sondern möchten das Wissen und die Produkte auch weitertragen. Für Dich. Für Euch. Für die Natur. Für uns alle.

Und wieso wollen wir den Konsum mit Freude Gestalten?

Wir glauben daran, dass jede kleine Veränderung einen positiven Einfluss auf die Natur hat. Der Einfluss fängt beim Informieren an und geht weiter bis zum Konsum und der aktiven Verbesserung der Umwelt.

Und wir sind ganz fest davon überzeugt, dass all dies soll Freude bringen muss! Denn so können die Veränderungen dauerhaft und mit kreativen Ideen umgesetzt werden.

Habt ihr Lust dabei mitzumachen?

Zurück zum Blog